Einführungsgottesdienst von Pastor Schumann in der Pauluskirche in Neustadt am 05. Juli 2020

Endlich nach wochenlanger Gottesdienstpause ist es wieder möglich Gottesdienst zu feiern.

Aufgrund der beengten Räumlichkeiten in der Christuskirche und den vielen Gästen und Mitgliedern des Bezirks brauchten wir für unseren besonderen Gottesdienst mehr Raum und fanden ihn in der Pauluskirche in Hambach. Für die spontane Zusage  danken wir Pfarrer Mandelbaum und seinem Kirchenvorstand sehr herzlich.

Im Gottesdienst begrüßte uns Fa. Günther aus Kandel mit einem Musikstück. Da Gemeindegesang noch nicht möglich ist, hat diesen Part Pastor Schumann mit Begleitung durch Marci Warner übernommen.

Superintendent Stefan Kettner und Joachim Ruch sprachen ein Grußwort und segneten zusammen mit Pfarrer Mandelbaum Pastor Schumann.

Thema der Predigt war: Gott ist da, Gott macht uns eine Zusage:

Siehe ich bei euch alle Tage bis an der Welt Ende“

                                                                                               Math.  28 Vers 20

Diese Zusage Jesu gilt für uns alle, sie gibt uns ein Gefühl der Sicherheit und den Mut unser Leben im Glauben zu leben und offen zu sein für den Geist Gottes, der uns helfen und unterstützen will.

Pastor Schumann möchte in unserer Gemeinde Räume und Gelegenheiten schaffen, in denen Menschen Gott erfahren können. Dazu ist es ihm wichtig, uns als Gemeinde kennen zu lernen, unseren Glauben, unsere Erlebnisse mit Gott, unsere Erfahrungen mit dem Gebet. Was brauchen wir für unseren Glauben, für unser Leben, für unsere Beziehung.

Genauso wichtig ist ihm, was braucht unsere Umwelt, die Städte Neustadt, Speyer oder Kandel.

Wir möchten als Bezirk mit unserem Pastor und seiner Frau Ulrike Wenneborg auf Gott hören, uns von seinem Geist leiten lassen.

Nach dem Gottesdienst gab es noch einen Sektempfang im Freien mit tollen Musikeinlagen und Grußworten von Bürgermeister Röthlingshöfer, Pfarrer Mandelbaum und Pastor Klein für die Allianz.

Wir sind gespannt und freuen uns auf die Arbeit mit Pastor Schumann und seiner Frau Ulrike Wenneborg.

                                                                                                               Elfriede Guth

Aus Gemeindebrief 09/2020

Teile diesen Beitrag

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on print
Print
Share on email
Email